Kayumari

 

Kayumari*) - Reise durch die Mythen Asiens & Amerikas

Deidesheim, kath. Pfarrsaal, Eintritt: 15 €

Mythen öffnen einen Raum, in dem wir erfahren, “daß wir nicht nur uns selbst gehören, sondern Teil des Kosmos sind.” (Yomiko Yoshioka)

Stephanie M’Aria wird auf dieser Reise Räume öffnen, die eine Verbindung zum Geheimnisvollen des Lebens herstellen und für alle Sinne erfahrbar machen:
Sie verbindet die sprachlichen Bilder mit dem Mythischen der Gebärden, des Tanzes, des Gesanges, der Musik: Der Körper bringt die individuelle Geschichte, die archaischen Wurzeln und die Anbindung an die universelle Weisheit zum Ausdruck, wie dies durch den Butoh-Tanz, durch rituelle Tänze, Rhythmen, Musik und Gesänge des japanischen Shintoismus oder der Schamanen aller Kulturen bekannt ist. Dadurch wird das Mythische gegenwärtig.
Diese Performance ist eine spannende Geschichte, eine sprühende Bühnenekstase, in der alle Elemente des Theaters eingesetzt sind, um das Besinnliche und Feurige, das Dunkle und das Lichte, das Tiefe und das Leichte als Seiten des (inneren) Lebens zu zelebrieren. Auf dieser Reise, die die Kulturen Asiens und Amerikas streift, werden alte Mythen lebendig, entstehen neue. Hier begegnet die Seele den Drachen, dem Tod, der Liebe, der Groteske, den Schwellen im Leben, der Lebensfreude und Ekstase - und vor allem sich selbst. In dieser totalen Präsenz des Kreativen und der Hingabe an das Mythische durch die Bühnenkünstlerin entsteht beim Publikum ein Erleben der eigenen inneren Reiche und Reichtümer, der vitalen Lebensströme.

Stephanie M’Aria ist Schauspielerin, Tänzerin, Sängerin und durfte schamanischen Lehrern begegnen, die sie in die tieferen Reiche führten. Sie verbindet ihr vielseitiges Können mit ihrer freudigen Kraft und mit ihrer Tiefe. Durch ihre Improvisationsgabe und ihre authentische Weise springt der Funke sofort zu den Zuschauern über und weckt die Lebenslust.

*) In den indianischen Mythen ist Kayumari das Blaue Reh, der Bote zwischen
uns und dem Göttlichen – Schwester/Bruder unserer Seele.

Laurenz Hildebrandt - 75217 Birkenfeld - Tel: 07231-4409574 - e-mail: laurenz.hildebrandt@t-online.de
www.laurenzhildebrandt.bodautor.de